SIMPLIFY – Dynamisches Sitzen und andere Stuhllektionen

Montag 18:30 - 19:30

 

Noch nie hat der Mensch so viel Zeit im Sitzen verbracht. Die meisten von uns leben und arbeiten in einem Stuhl.

Vom Esstisch bis zum Auto, vom Büro bis zum Sofa verbringen wir unseren Tag damit, uns von einer Sitzposition zur nächsten zu bewegen. 

 

Langes Sitzen ist für die Muskeln unseres Körpers eine große Belastung. Das Sitzen entlastet zwar die Füße, erhöht aber die Belastung für den Rücken. Wenn Sie mehr als 4 Stunden pro Tag sitzen, kann Ihre Sitzhaltung die Ursache für Schmerzen oder Steifheit im Nacken, in den Schultern oder im Rücken sein.

 

Es ist daher ratsam, sich die Zeit zu nehmen, um eine sichere und gesunde Art des Sitzens zu entwickeln.

 

Alles ändert sich, wenn wir anfangen, das Sitzen als eine dynamische Handlung anstelle einer statischen Haltung zu betrachten, bei der der Körper nicht fixiert, eingeengt oder beschränkt ist und die Muskeln weder überlastet noch überbeansprucht werden.

Stellen Sie sich vor, Sie könnten sich frei bewegen, Ihr Gewicht leicht und effizient beugen und verlagern und so Ihren Rücken und Nacken gesund erhalten, auch wenn Sie lange sitzen.

 

Was sind die Elemente des dynamischen Sitzens?

 

Zunächst einmal müssen wir unser Skelett nutzen. Das Skelett ist so konzipiert, dass es unseren Körper stützt und aufrecht hält und so dem starken Abwärtssog der Schwerkraft entgegenwirkt. Wenn Ihr Skelett richtig ausgerichtet ist, können Ihre Knochen eine Menge Druck aushalten. Eine schlechte Sitzhaltung hindert Ihr Skelett daran, Ihren Körper effizient zu stützen. Schnell kommt es zu muskulären Beschwerden, weil Muskeln und Bänder Überstunden machen, um den Körper aufrecht zu halten. Sie werden angespannt und überlastet.

 

Wenn Sie sitzen, wird Ihr Becken zur Hauptquelle der strukturellen Unterstützung. Wenn Sie jedoch mit gerundetem Rücken und Nacken sitzen, wird ein Großteil Ihres Körpergewichts nach hinten verlagert, so dass Ihr Körper die Unterstützung Ihres Beckens verliert. Ohne diese Stütze werden Muskeln, Bänder und Bandscheiben stark belastet und beansprucht.

 

Wir brauchen Gleichgewicht. Es ist wichtig, das Gewicht des Körpers gleichmäßig auf beide Sitzknochen zu verteilen. Wenn wir uns mehr auf eine Seite lehnen als auf die andere, überlasten wir die Muskeln auf einer Seite des Rückens und des Nackens. Im Laufe der Zeit kann diese Angewohnheit die Form der Wirbelsäule verzerren und zu Beschwerden wie Skoliose führen.

 

 

 

In der SIMPLIFY-Reihe werden alltägliche Funktionen wie Sitzen vor dem Bildschirm, Aufstehen von einem Stuhl oder vom Boden, etwas vom Boden aufheben, Sich drehen z.B. im Auto während dem Einparken, nach oben reichen z.B. um etwas aus einem Schrank zu nehmen, Gehen & Laufen, usw.

Die Komponenten dieser Handlungen werden sinnlich erforscht und zu einem einzigen Bewegungsbild zusammengefügt. Grundlegende Verbindungen im Körper werden beleuchtet. 

 

Diesen Herbst versuchen wir das Sitzen zu vereinfachen und zu einem dynamischen Sitzen zu kommen.

Einfache, aber wirksame Lektionen, die es Ihnen ermöglichen sich tiefgründig wohl zu fühlen im täglichen Tun und eine größere Leichtigkeit des Seins zu erfahren.

 

 

Bewusstheit durch Bewegung ist für Sie, wenn Sie:

  • auf der Suche nach einer feinfühligen Körperarbeit, die Ihr ganzes Selbst mit einbezieht, sind.
  •  an die Bezüge und Beziehungen im Körper, sowie auch zwischen Körper und Geist, interessiert sind.
  • Ihre inneren Ressourcen kennenlernen möchten, um auf allen Ebenen mehr Stabilität, wie auch Flexibilität in Ihrem Leben zu holen.
  • Sich einfach wohlfühlen und mehr Freude & Vitalität erfahren möchten.

Termine:

 

Block 1: 12./19./26. September & 10./17./24. Oktober 2022

Block 2: 07./14./21./28. November & 05./12. Dezember 2022

 

Sie können alle oder fast alle Termine wahrnehmen?

Wählen Sie dann die Block-Option. Die Blöcke können separat oder gemeinsam gebucht werden.

Verpasste Termine können im Zeitraum des Kurses nachgeholt werden.

Beitrag: 75€ (Studenten: 60€) pro Block

 

Sie können nicht regelmäßig teilnehmen?

Wählen Sie dann die 10er (135€) oder sogar die 5er Karte (75€).

Die angegebene Termine sind somit nach Lust & Laune besuchbar.

Achtung! Die 10er Karte ist 6 Monate gültig und die 5er Karte 5 Monate.

 

Hybrides Format:

Präsenz-Teilnahme: Bayernstr. 1, 79100 Freiburg (NUR 4 PLÄTZE)
Online-Teilnahme: ZOOM-Link bei der Anmeldung
(Nur möglich bei Erfahrung mit Körperarbeit und/oder meinem Unterrichtsstil. Bei Neu-Einstieg ist eine Präsenzerfahrung erforderlich.)
Bonus:
Sie bekommen kostenlos Aufnahmen der Lektionen, um das Erlebte eigenständig weiter zu vertiefen. 
Die Teilnahmegebühr ist vor Anfang des Kurses zu überweisen.
Olivia Maridjan-Koop
IBAN: DE10 4306 0967 7927 2622 00