Unser Körper und unsere Person sind wie ein Haus mit vielen Räumen.

Die Wahrnehmung von Raum ist sehr subjektiv, aber dafür nicht weniger real.

Manchmal fühlen innere Räume sich an wie Kathedralen, manchmal wie der Harry Potter-Schrank unter der Treppe. In manchen unserer Räume scheint kein Licht, andere sind vielleicht zugeschüttet oder zugemauert. Wieder andere sind seit Jahren abgeschlossen und wir haben den Schlüssel verloren. Und dann gibt es Räume deren Existenz wir noch nicht mal ahnen. 

Alle diese Räume gehören aber zu uns und machen aus wer wir sind. Sie sollten durchlässig sein, mit einander in Verbindung stehen und ein Ganzes bilden. Wenn man von dem einen Zimmer nicht ins nächste kommt, ist man verpflichtet Umwege zu machen; im schlimmsten Fall meidet man diesen Raum. Das hat Konsequenzen für das ganze Haus, für unseren ganzen Körper, unser ganzes Selbst.

 

Feldenkrais gehört zu den somatischen Praktiken die sich die Zeit nehmen dorthin ein Licht zu bringen, wo es vielleicht dunkel ist. So dass wir unser ganzes Haus wieder bewohnen können und es Platz gibt für alles, was uns ausmacht.

 

Im Feldenkrais Haus lernst du durch die Mittel von bewusster Bewegung und bewegter Achtsamkeit, mit vergessenen Teile deines Selbst in Berührung zu kommen und die Qualität deiner Präsenz zu verbessern. 

Dieser Ganz-Werdungs-Prozess verändert wie du dich selbst siehst, wie du dich fühlst, und noch wichtiger, wie du über dich denkst.

 

Du stehst und handelst anders im Leben!

 

 


 

 FELDENKRAIS® SAMSTAG WORKSHOPS

FELDENKRAIS® AM ARBEITSPLATZ - EMBODIMENT AT WORK 

 
 Samstag 13. Juli 2019 / 10.00 - 13.00 / im Feldenkrais Haus
 
     
                               Kann die Feldenkrais-Arbeit mehr Präsenz und Bewusstsein im Arbeitsfeld bringen? 
       Und nebenbei Linderung für Rückenschmerzen & Co.?
Wir verbringen den Hauptteil unserer Zeit bei der Arbeit.
Oft sitzen wir stundenlang an einem Schreibtisch vor einem Bildschirm in einer digitalen, zweidimensionalen Welt.
Wir werden überflutet mit Input von außerhalb, wo von uns erwartet wird dass wir sofort reagieren.
Wir sind hauptsächlich im Kopf tätig.
Wir bekommen Rückenschmerzen, Magenprobleme und Atemnot.
Oft fühlen wir uns überfordert und entmachtet. 
Unsere soziale Fähigkeiten, sowie unsere Vitalität und Kreativität leiden darunter.

Wie wäre es wenn wir Werkzeuge hätten die Körper und Geist vereinen, und wo Selbstverantwortung, Handlungsermächtigung, kreatives Denken und last but not least Schmerzfreiheit angeregt werden?

Der Workshop hat Platz für eine Gruppe von max. 10 Personen.
Zusammen werden wir 2 bis 3 Bewusstheit Durch Bewegung® Lektionen machen. 
Es wird Zeit für Austausch geben und eine frische Tasse Tee.
Die Länge des Workshops ermöglicht Vertiefung.
Kosten: 40€

 

   

Sie können sich HIER anmelden oder um mehr Information bitten

 


Funktionale Integration-Einzelstunden

Bewusstheit durch Bewegung-Gruppenkurse





Nothing is permanent about our behaviour patterns except our belief that they are so.               

Moshe Feldenkrais


Über mich

 

Wenn du mehr wissen möchtest über diese Arbeit und informierst werden möchtest über meine aktuellen Workshops und neuen Kursangebote, suche Kontakt mit mir.