SAMSTAG WORKSHOPS

ROLLEN MACHT GLÜCKLICH!

 

Samstag  29. Februar   

10.00 - 13.00  

im Feldenkrais Haus

 

"Wahrhaftig, was bedeutet es zu leben? Nicht zu essen und zu trinken und zu atmen, – sondern das Leben in allen Fasern des Seins zu spüren, leidenschaftlich und mit Freude."

(Elizabeth Barrett Browning)

 

Rollen ist oft die erste Fortbewegungsart von Babys.

Viele Tiere rollen aus den unterschiedlichsten Gründen.

Rollen geht mit Genuss und freude einher.

Sinnlich-langsam oder wild-freudig!

Die Stimulation und Rückmeldung des Bodens 360° um uns herum macht uns ganz.

Wir erfahren sowohl den Kontakt mit der Aussenwelt, als auch unser inneres Volume, und die Grenze wo beide sich von einander unterscheiden.

 

 

"Wälzen sich denn Sprechende Pferde im Gras? Angenommen, sie tun das nicht? Ich könnte es nicht ertragen, das aufzugeben. Nun, dann werde ich mich jetzt noch einmal ordentlich wälzen; vielleicht ist es ja das letzte Mal." 

(Das Sprechende Pferd Bree in Die Chroniken von Narnia – Buch 3)

 

Wie immer arbeiten wir mit Bewegung, mit dem Körper, und erreichen so viele Ebenen unseres Seins.                                                                                                                                                                                                        

 

Der Workshop hat Platz für max. 10 Personen.

Zusammen werden wir Bewusstheit Durch Bewegung® Lektionen machen.

Die Länge des Workshops ermöglicht Vertiefung.

Es wird Zeit für Austausch und eine warme Tasse Tee geben.

Kosten: 45€ 

 

Adresse:

Das Feldenkraishaus, Bayernstr.7, 79100 Freiburg

0172-8871934

 

Weitere Termine: 28. März / 25. April 2020